VICTRON - SmartSolar MPPT 150/35

1935001
333,90 € * 392,70 € * (14,97% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

  • 1935001
  • SCC115035210
  • 8719076040187
Eingebauter Bluetooth Smart: Kein Dongle notwendig Die drahtlose Lösung zum Set-up, Überwachen... mehr
Produktinformationen "VICTRON - SmartSolar MPPT 150/35"
Eingebauter Bluetooth Smart: Kein Dongle notwendig
Die drahtlose Lösung zum Set-up, Überwachen und Aktualisieren des Reglers mithilfe von Apple- und Android-Smartphones, Tablets oder anderen Geräten.

VE.Direct
Für eine verdrahtete Datenverbindung mit einem Color Control-Paneel, einem Venus GX, einem PC oder anderen Geräten.

Ultraschnelles Maximum Power Point Tracking (MPPT)
Insbesondere bei bedecktem Himmel, wenn die Lichtintensität sich ständig verändert, verbessert ein extrem schneller MPPT-Regler den Energieertrag im Vergleich zu PWM-Lade-Reglern um bis zu 30 % und im Vergleich zu langsameren MPPT-Reglern um bis zu 10 %.

Fortschrittliche Maximum Power Point Erkennung bei Teilverschattung.
Im Falle einer Teilverschattung können auf der Strom-Spannungskurve zwei oder mehr Punkte maximaler Leistung (MPP) vorhanden sein.
Herkömmliche MPPTs neigen dazu, sich auf einen lokalen MPP einzustellen. Dieser ist jedoch womöglich nicht der optimale MPP.
Der innovative Algorithmus des BlueSolar Gerätes wird den Energieertrag immer maximieren, indem er sich auf den optimalen MPP einstellt.

Hervorragender Wirkungsgrad
Kein Kühlgebläse. Maximaler Wirkungsgrad bei über 98 %.
Voller Ausgangsstrom bis zu 40 C (104 °F).

Flexible Ladealgorithmen
Vollständig programmierbarer Ladealgorithmus (beachten Sie auch die Software-Seite auf der Victron Energy Website) sowie acht vorprogrammierte Algorithmen, die sich über einen Drehknopf auswählen lassen (weitere Einzelheiten finden Sie im Handbuch).

Umfassender elektronischer Schutz
Überhitzungsschutz und Lastminderung bei hohen Temperaturen.
Schutz gegen PV-Kurzschluss und PV-Verpolung.
PV-Rückstromschutz.

Interner Temperatursensor
Gleicht Konstant- und Ladeerhaltungsspannungen nach Temperatur aus.

Optionen zur Anzeige von Daten in Echtzeit
- Apple und Android Smartphones, Tablets und weitere Geräte.
- Color Control-Paneel


Batteriespannung: 12/24/48V automatische Wahl (zur Auswahl von 36V wird ein Software-Tool benötigt)
Nennladestrom: 35 A
Nominale PV-Leistung, 12 V 1a,b): 500 W
Nominale PV-Leistung, 24 V 1a,b): 1000 W
Nominale PV-Leistung, 36 V 1a,b): 1500 W
Nominale PV-Leistung, 48 V 1a,b): 2000 W
Maximale PV-Leerspannung: 150 V absoluter Höchstwert kälteste Bedingungen / 145 V Höchstwert für Einschalten und Betrieb
Max. Kurzschlussstrom der Solaranlage 2): 40 A
Max. Wirkungsgrad: 98 %
Eigenverbrauch 12V: 20 mA 24V: 15 mA 48V: 10 mA
„Konstant“-Ladespannung (absorption) Standardeinstellungen: 14,4 V / 28,8 V / 43,2 V / 57,6 V(regulierbar)
„Erhaltungs“-Ladespannung Standardeinstellungen: 13,8 V / 27,6 V / 41,4 V / 55,2 V (regulierbar)
Ladealgorithmus: mehrstufig, adaptiv (acht vorprogrammierte Algorithmen)
Temperaturkompensation: -16 mV/°C / -32 mV/°C / -64 mV/°C
Schutz: Verpolung an Batterie (Sicherung, kein Zugriff durch den Nutzer) / PV-Verpolung / Ausgang Kurzschluss / Überhitzung
Betriebstemperatur: -30 °C bis +60 °C (voller Nennausgang bis zu 40 °C)
Feuchte: 95 % nicht kondensierend
Datenkommunikationsport: VE.Direct
Anschlüsse: 16 mm²/AWG6
Schutzklasse: IP43 (Elektronische Bauteile), IP22 (Anschlussbereich)
Gewicht: 1,25 kg
Maße (HxBxT): 130 x 186 x 70 mm

1a) Wenn mehr PV-Strom angeschlossen ist, begrenzt der Regler die Eingangsleistung
1b) Die PV-Spannung muss mindestens die Höhe von Vbat + 5 V erreichen, damit der Regler den Betrieb aufnimmt.
Danach liegt der Mindestwert der PV-Spannung bei Vbat + 1 V.
2) Ein höherer Kurzschlussstrom kann den Regler im Falle eines verpolten Anschlusses der PV-Anlage beschädigen.


Weiterführende Links zu "VICTRON - SmartSolar MPPT 150/35"
Zuletzt angesehen